Sauna

„Sauna“ fand im MaximiliansForum am 18.1.2018 statt.

In der Maximiliansstraße gibt es ein Tauchbecken.
Von Zeit zu Zeit werden frische Aufgüsse die Luft in Schwingung
versetzen. Hitzewallungen werden fühlbar. Sie treffen auf
den kalten Zug und kondensieren an der Leerstelle von Privatem und Öffentlichen – ein Wechselspiel von Heiß und Kalt. Die
Scheiben beschlagen. Ein bloßes Handtuch bedeckt die Blamagé. Ein Abkühlbecken steht bereit. Temperamente werden
angeglichen. Die Bademeisterin achtet auf die Einhaltung der Regeln.

Die Klasse Ingold versuchte, in einer eintägigen Veranstaltung
eine Annäherung an den Ort Sauna schaffen – eine Einrichtung, die
viele gesamtgesellschaftliche und menschliche Themen auf
kleiner Fläche behandelt. In einer performativen, installativen und medialen Aufführung treffen zahlreiche gegensätzliche
Prinzipien aufeinander: gleichzeitig heiß/kalt, innen/außen, nackt/bekleidet, öffentlich/privat.

Klassenbesprechung am 12.11.2018

Ab 14 Uhr zeigen

Zarah Abraham, Johannes Hör, Zsuzsa Barabás,  Nina Alverdes, Peter Bulla, Tatjana Burka und Kathrin Herold

Johannes zeigt Multimediales, Skizzen, Plastiken, GIFs, bei denen es um Strukturen und Vernetzungen geht.

Zarah präsentiert das Belly-Butt-Thighs-Projekt und das Instafit Video, sowie Skizzen und weiteres Material für neue Projekte.

Nina zeigt Einblick in die Bewerbungsmappe und den aktuellen Stand der Überlegungen zu B.A.Z.(I)

 

Zsuzsa zeigt zwei Fotoserien und das Performance-Video „No Comment“.

Kathrin zeigt „Rauphase“:

Zeitschichten. individueller Schutzraum. Konventionen. Ober-/Unterfläche…

 

Tatjana zeigt Eve. Eve ist eine KI Applikation und regelt das digitale soziale Leben ihres Nutzers. Da sie durch technische Erfassungsmöglichkeiten des Smartphones sehr viel über ihren Nutzer weiß, ist sie in der Lage auch moralisch fragwürdige Aufgaben zu bewältigen. Der Komfort des Nutzers hat dabei Privileg.

 

Wir freuen uns!

KB Rosa Pfluger // Michaela Brandl 14.05.2018 | 14h

Herzliche Einladung zur Klassenbesprechung von Rosa und Mikki um 14 Uhr im kleinen Klassenzimmer!

Rosa zeigt Filme, nimmt uns mit in den Stall und erkundet die Architektur von Wespennestern.

Mikki spricht über Holz und die Kreisläufe von Plastikmüll und zeigt den Kurzfilm „Wem gehört das Meer?“

Außerdem wollen wir über Reisepläne sprechen…