Klassenbesprechung Basti 13.05. 14:00

Wie tritt man als Kunststudent an eine Firma heran die sich mit den interessantesten, bildhauerischen Materialien und Techniken beschäftigt, sich für Kunst aber herzlich wenig interessiert?

Und warum ist eine Moorleiche nur im Moor unsterblich?

Zu meiner Klassenbesprechung am Montag den 13. möchte ich euch herzlich einladen und euch mein Sammelsurium zeigen, mit dem ich mich gerade beschäftige.

 

Klassenbesprechung von Teresa und Basti am 19. 11. 14 Uhr

Teresa

Ausschnitte, Durchsichten, Einblicke; die alte Leier, ein dreistimmiger Kanon

 

Sebastian

In meinen Überlegungen zum „cool – Seminar“ habe ich mir in den letzten Wochen Duelle angeschaut und bin dabei auf die zeitliche Komponente gestossen. Ich beschäftige mich in meinen derzeitigen Arbeiten mit Zeit.

In der Klassenbesprechung am Montag möchte ich dazu ein paar Modelle vorstellen.

 

Klassenbesprechung mit Natalia und Rupert am 22.10.12

17 Uhr  Treffpunkt  EEG 22
Premiere Rupert Jörg
um 19.00 Uhr
les ich Euch, im kleinen Klassenzimmer, 3 Gute Nacht Geschichten vor –
vielleicht doch was zum fürchten – Natalia
Der Sprachmops regt sich übers Kleingedruckte auf überall und mehrfach
schon öfters, er blamiert sein Sprachmopsgesicht. So entsteht ein
Sprachmopsgedicht. Hier macht sich ein Gedicht breit, hier lügen sie
richtig, sprach`s und verschwand mit einer besinnlichen Geschichte im
Bett, was unter der Decke heißt, da wo kein Licht mehr brennt, wenn’s
regnet. Dunkel ist es aber schon , aber nicht zum Fürchten, deshalb weit
weniger seltsam als gelassen.

Kb mit Basti & Ben am 05.12.11

schon um 13:00 – kleines Klassenzimmer – Ben

  • Vorstellung von Prototypen öffentlicher Sitzgelegenheiten im Rahmen des Projekts Stadtplan 12
  • Erörterung künstlerischer und sozialer Aspekte
  • Platzierungsfragen

 

im Anschluss – Bronzewerkstatt – Basti

Durch meine Auseinandersetzung mit Bögen, Kuppeln, und meinen Eindrücken vom chinesischen Bauboom, bin ich in der letzten Zeit auf viele Fragen gestoßen. In meiner Klassenbesprechung am Montag möchte ich euch verschiedene Modelle vorstellen, in denen ich mich mit diesen Fragen beschäftige.

Aufgrund von statischen Problemen im Klassenzimmer möchte ich die Besprechung in die Bronzewerkstatt verlegen.