KB 23/11/15: Michaela + Constantin

Michaela fragt sich wie und ob es möglich ist, sich so weit von Etabliertem zu lösen, um aus freien Stücken unhinterfragte ökologisch, ökonomische und politische Prozesse zu überdenken? Meine Projekte versuchen der Rezipienten* ihre* Rolle als Akteurin* aufzuzeigen und sie* zur Aktion zu animieren. (*Ich mein auch die Jungs)

Constantin berichtet von dem Außendienst in Nizza bei der Firma Sonitherm und dem  Projekt „ABOUT REALITY“ und ihrer Debüt Ausstellung in Lissabon.

Außerdem gibt es eine klein Installation sowie eine kleine Skulptur zu sehen.

Sonitherm